Dachverband islamischer Vereine in Karlsruhe und Umgebung e. V.

 Eine Arbeitsgemeinschaft muslimischer Einrichtungen und Moscheen in Karlsruhe und Umgebung.

Podiumsdiskussion „Eine neue Moschee in Karlsruhe – Wünsche, Pläne, Bilder“

am 25.9.2013 um 19.00 Uhr im Architekturschaufenster e. V. Waldstr. 8.

Unter dem Titel „Eine neue Moschee in Karlsruhe – Wünsche, Pläne, Bilder“ findet am 25.9.2013 um 19.00 Uhr eine große Podiumsdiskussion statt.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Ausstellung „Allahs Häuser zwischen Heimat und Heimweh“ soll über die Bedürfnisse der muslimischen Gemeinden, aber auch über Wünsche und Erfordernisse der Stadtverwaltung und der nichtmuslimischen Bevölkerung diskutiert werden.

Dabei geht es auch darum, zu überlegen, wie die Realisierung einer neuen Moschee in Zukunft im Dialog entwickelt werden kann und welche Aufgaben sich den muslimischen Gemeinden, der Verwaltung und dem Gesetzgeber stellen.  

Als Einstimmung in die Diskussion wird der Kölner Architekt Ahmet Altunbas einen kurzen Inputvortrag halten.  

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Podiumsdiskussion:

Bürgermeister Michael Obert
Ahmet Altunbas (Architekt u. a.  Bonner Moschee)
Derya Sahan (DITIB Zentralmoschee Karlsruhe)
Rüstü Aslandur (Dachverband islamischer Vereine in Karlsruhe e.V.)
Mesut Palanci (Moderation)  

Mehr Infos zur Ausstellung und zur Podiumsdiskussion auf

www.moscheenausstellung.de  

Wir freuen uns auf Ihr kommen.
Herzliche Grüße

Mesut Palanci

Vorsitzender – Dachverband Islamischer Vereine in Karlsruhe und Umgebung e.V.

Zum Seitenanfang